Transaktionsanalyse, die psychologische Weiterbildung für die Praxis in Beratung, Coaching und Führung

In der Transaktionsanalyse steht der Erwerb von professionellen und sozialen Zusatzkompetenzen im Mittelpunkt – damit Sie beruflich punkten können. Die heutige Wissensdynamik, das Managen von Übergängen und die Komplexität des Berufsalltages stellen Gestaltungsanforderungen.

Die Transaktionsanalyse ist dazu die moderne, professionelle Methode, die sowohl einzelnen Personen als auch Gruppen und Organisationen hervorragende Entwicklungs- und Lösungsansätze bietet.

Das Menschenbild, die Persönlichkeitstheorie, die Kommunikationsmodelle und die Verbindung zum systemischen Ansatz stellen bei der Transaktionsanalyse die Basis für wirksame Veränderung dar.

 Qualität ist eines der Markenzeichen der Transaktionsanalyse. Das System von Ausbildung und Prüfungsstandards sowie Qualitätskontrolle wird international durch die Europäische Gesellschaft für Transaktionsanalyse (EATA) und die Internationale Transaktionsanalyse Gesellschaft (ITAA) gewährleistet und ist weltweit vorbildlich.

Transaktionsanalyse Rhein-Main bietet verschiedene Angebote zur TA-Fort- und Weiterbildung in den Feldern Organisation und Beratung.

Fazit: Transaktionsanalyse hilft, die Dinge im Leben zu erreichen, die man nicht kaufen kann.